Vogelzug am Steinhuder Meer

Vogelzug Zugvögel

8. Okt. 08:04 Uhr

400 mm (APS-C) | 1/640 Sek. | f/5.6 | ISO 800

Vor einigen Tagen war ich am Steinhuder Meer, um dort Gänse zu fotografieren. Das bei Hannover gelegene Steinhuder Meer ist ein bedeutendes Rast- und Überwinterungsgebiet. Zur Zeit des Vogelzugs im Herbst und auch im Winter bieten sich also gute Möglichkeiten zur Vogelfotografie.

 

Besonders interessant ist der morgendliche Abflug der zahlreichen Grau-, Bläss- und Saatgänse. Bei Sonnenaufgang verlassen Sie die Wasserflächen, auf denen Sie übernachtet haben, um auf den umliegenden Wiesen und Feldern nach Nahrung zu suchen. Dieser Abflug lässt sich beispielsweise gut in den Meerbruchswiesen fotografieren, die im westlichen Teil des Naturparks Steinhuder Meer liegen. Große Brennweiten ab 400 mm sind dabei natürlich hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich. Da die Gänsetrupps oft in relativ geringer Höhe überfliegen, fotografiere ich auch gerne mit kurzen und mittleren Brennweiten. Für Tierfotografen ist das Steinhuder Meer in jedem Fall ein sehr interessanter Fotospot. Weitere Bilder vom Steinhuder Meer findest du in der Galerie.

Steinhuder Meer Tierfotografie

8. Okt. 08:19 Uhr

115 mm (APS-C) | 1/500 Sek. | f/5.6 | ISO 400